Sex in der Ehe

In absteigender Reihenfolge

1-10 von 20

Seite:
  1. 1
  2. 2

Sex in der Ehe - Der Zenit der Libido oder absoluter Abturn?

Sex in der Ehe klingt langweilig und ist es in vielen Fällen auch. Das Knistern ist irgendwie verschwunden, die Leidenschaft nur noch platonisch. Beziehungsratgeber und Sexratgeber aus dem GIADA eBook Shop holen die Libido zurück ins Ehebett.

Sex in der Ehe - erotisch hört sich anders an. Dabei steht uns beim Sex in der Ehe einiges zur Verfügung, was der One Night Stand nicht bieten kann. Liebe. Wissen über dir Vorlieben des Partners. Und viele gemeinsame sexuelle Erfahrungen. Vielleicht sind es auch zu viele. Denn Sex in der Ehe macht vor allem eines langweilig: Dass die Partner meinen, schon alles miteinander getan zu haben.

Warum so langweilig?

Dabei ist die Welt des Sex unendlich und das Leben viel zu kurz, um wirklich alles durchprobiert zu haben. Eigentlich müssten wir beim Sex in der Ehe von einem Experiment zum nächsten verrückten Rollenspiel springen, um das Repertoire auszuschöpfen. Doch das tun wir nicht.

Der Sex im Alltag stirbt zwischen der Arbeit. Wenn dann auch noch Kinder anstehen, ist für viele Paare auch der Sex in der Schwangerschaft ein problematisches Thema. Sobald die Kinder dann geboren sind, bleibt den Eltern ohnehin kaum noch Zeit für den Sex in der Ehe. Und beim Sex im Alter droht die Langeweile des Sex in der Ehe seinen Zenit erreicht zu haben.

Sex in der Ehe ist Pflicht!

Doch das muss nicht so. Mit der Heirat haben sich zwei Menschen schließlich dafür entschieden, das Leben miteinander zu teilen und dazu gehört auch der Sex in der Ehe. Schlechter Sex in der Ehe oder so gut wie kein Sex in der Ehe sind allerdings Alarmsignale, die jedes Ehepaar ernst nehmen sollte. Schließlich handelt es sich um eine Ehe, nicht um eine Freundschaft. Und eine solche Bindung macht erst der Sex in der Ehe komplett.

Wenn der Sex in der Ehe anders ist als vorher, dann lohnt es sich, einen Sexratgeber oder Beziehungsratgeber um Rat zu fragen. Und aus diesen eBooks zu lernen, wie es besser geht. Zu gutem Sex in der Ehe gehören zwei. Suche den Dialog mit deinem Partner. Rede offen mit ihm darüber, was dir fehlt und überlegt gemeinsam, wie ihr die Leidenschaft, die euren Sex vor der Ehe ausgemacht hat, wieder zurückgewinnt.

Sexoasen im Alltag

Sucht euch Ruhepole im Alltag. Nehmt euch frei vom Leben und gegebenenfalls von den Kindern. Die gemeinsame Zeit, musst du nicht für Sex in der Ehe nutzen. Aber nutze sie für Nähe. Küsse leidenschaftlich und spüre, weshalb du dich in diesen besonderen Menschen verliebt hast.

Du weißt sicher schon ziemlich gut, auf was dein Partner steht. Aber mit Sicherheit hast du noch nicht alle seine Vorlieben entdeckt und er hat dir vieles sicher noch nicht verraten. Das kann ich dir sogar garantieren. Selbst wenn du glaubst, alles über ihn zu wissen, auf sexueller Ebene schlummern mit Sicherheit noch einige heiße Geheimnisse in ihm. (Vor-)Leseabende zu zweit mit guter erotischer Literatur helfen euch beim Erkunden der geheimen Vorlieben.

Pimp your Sex!

Viele verheiratete Paare wissen trotz der besonderen Bindung zu ihrem Partner nicht, wie sie das Thema Sex in der Ehe ansprechen sollen. Wenn du dazu gehörst, habe ich eine gute Nachricht für dich: Sexratgeber und Beziehungsratgeber eBooks haben die richtigen Worte für dich parat. Sie geben dir nicht nur die Anleitung für heißen Sex in der Ehe, sondern zeigen dir auch, wie du dieses Thema am besten ansprichst - ohne zu verletzen.

Die Liebe zu einem besonderen Menschen ist wundervoll. Der Sex in der Ehe kann mit dieser Person noch viel atemberaubender sein. Genieße es, jeden Moment intimer Zweisamkeit. Halte dich daran fest und lass dich gleichzeitig fallen.

Deine GIADA