Sicherer und anonymer Kauf bei GIADA.BERLIN

Was bedeutet anonymer Kauf bei GIADA.BERLIN?

Hier bist du absolut sicher, dass wir keine Daten speichern, die du nicht gespeichert haben willst.
Wir wollen weder deine Adresse, noch deine Kontodaten, noch deinen wahren Namen. Du kannst dich, wenn du willst, bei uns mit Pseudonym anmelden.

Deine Zahlungsdaten (zum Beispiel beim Kreditkartenkauf oder PayPal) werden direkt an die jeweilige Firma geleitet und nicht von uns gespeichert.

 

Wieso muss ich bei dem Zahlungsvorgang meine E-Mail-Adresse angeben?

Damit wir dir an diese E-Mail-Adresse deine Rechnung mit einem Link zu deinen erworbenen eBooks schicken können. Über diesen Link kommst du jederzeit zu einer Auflistung der eBooks, die du im GIADA eBook Shop gekauft hast.

Sieht man auf der Rechnung, dass ich erotische eBooks, Sexratgeber oder Beziehungsratgeber gekauft habe?

Nein, sieht man nicht. Bei der Zahlung über Kreditkarte oder Sofortüberweisung lautet der Betreff auf deiner Rechnung ganz neutral: „micropayment“. Bei Zahlung über PayPal lautet der Betreff „PayPal“.

 

Wie kann ich mein eBook bezahlen?

Zahlungsoptionen: Bei GIADA.BERLIN hast du 3 Möglichkeiten eBooks zu kaufen:

PayPal

Die sicherste Methode, im Internet zu zahlen: Falls du einen PayPal-Account hast, zahlst Du wie gewohnt, ganz sicher und ganz einfach. Solltest du keinen Account haben, ist dies vielleicht eine gute Gelegenheit, dich bei PayPal zu registrieren.

Kreditkarte

Wir bieten dir die Möglichkeit, mit VISA oder Mastercard einzukaufen. Die Zahlungsabwicklung läuft 100% sicher über Micropayment, einem der erfahrensten Anbieter für Online Zahlung mit Sitz in Berlin.

Sofort Überweisung

Einkaufen über Online-Banking: Du kannst über die Eingabe von PIN TAN zahlen. Die Sofort Überweisung funktioniert mit fast allen Bankkonten und ist sehr sicher. Die Zahlungsabwicklung läuft ebenfalls hunderprozentig abgesichert über Micropayment.

 

Kann ich meine eBook-Bestellung stornieren?

Nein, das kannst du nicht. Diese Frage hat schon ein Gesetz für mich beantwortet: Ein Umtausch eines runtergeladenen eBooks, wie er bei gedruckten Büchern gängig ist, ist nicht möglich. eBooks sind vom Umtausch ausgeschlossen, weil sie gemäß § 312d Absatz 4 BGB als „Ware“ gelten, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Ein eBook kann nicht mehr „rückstandsfrei“ zurückgegeben werden, da du als Käufer ja streng genommen das Produkt beziehungsweise das, was das Produkt ausmacht, auf deinem PC zurückbehältst. eBook-Downloads werden konform zu Software- oder Musikdownloads gehandhabt, die ebenfalls vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind.