Job: kommt der sechs-Stunden-Tag?

Oversexed [ 0 ]
sechs-Stunden-Tag Foto giada.berlin

 

Schweden hat’s getan. Mehrere Firmen wechselten jetzt zum sechs-Stunden-Tag und erhielten glücklichere Mitarbeiter.

 

Vor 13 Jahren war Toyota in Gothenburg, Nebraska, die erste Firma, die auf den sechs-Stunden-Tag umsattelte. Seitdem hat sich die Fehlrate der Mitarbeiter verringert, die Gesundheit derer verbessert und das Unternehmen seine Profite um 25 Prozent erhöht. Nun zieht Schweden nach. Statt acht wird in vielen Firmen nun nur noch sechs Stunden gearbeitet. Mitarbeiter sind demnach motivierter, ihre Arbeit schnell und gewissenhaft zu erledigen, da sie anschließend mehr Freizeit genießen können. Macht Sinn, finden wir.

 

Packt eure Sachen, wir ziehen nach Schweden!

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.
Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.