Lange Beziehung und trotzdem Spaß am Sex!

Oversexed [ 1 ]
Lange Beziehung und trotzdem guter Sex? Fotoquelle giada.berlin

 

Eine lange Beziehung führen und trotzdem guten Sex haben? Das ist möglich! Man braucht nur etwas Motivation und Lust auf Neues!

Jeder, der schon mehr als 2 Jahre in ein und der selben Beziehung war, weiß, wie sich die anfänglichen 48 Stunden Bett-, Boden-, Tisch-, Dusche- und wo auch immer -Marathons, langsam in Spiele-Abende mit Brettspielen oder Fernsehexzesse verwandeln. Ich habe Ideen für euch, wie ihr eine lange Beziehung führen könnt, und nicht auf den Sex-Spaß verzichten müsst!

Lange Beziehung = Adieu Leidenschaft

Es schleicht sich die Leidenschaft davon und zurück bleiben Er und Du.
Adieu Schmetterlinge, hallo ihr Motten und Aufwiedersehen Herzflattern.
Der feuchte Schritt, wenn das Küssen länger dauert als drei Atemzüge, wandelt sich zu feuchten Furzen in seinen Shorts, die nicht mehr vor dir versteckt werden.
Tataaa! Willkommen Schlabberhose und Auszeit Dessous und Reizunterwäsche.
Auch, wenn man sich immer sicher war, dass man immer die Hure im Bett bleiben wollte, hat die Mutti am Herd in uns sie irgendwie doch verscheucht.

Es werden die Migräne bejubelt und die Tage zelebriert, und wenn es dann soweit ist, hat man die Stellung des Partners aus dem FF studiert, um die Werbepause im Abendprogramm komplett ausschöpfen zu können.
Das, meine Damen, mag leicht übertrieben sein, doch erkennen wir uns nirgends wieder?
Ich schon.
Es ist der Lauf der Dinge und auch völlig legitim, dass man diese Neugier und diese Begierde nicht für ewig so verspüren kann, wie sie uns am Anfang elektrisierte. Das muss man akzeptieren.

So steht es zumindest oft in Ratgebermagazinen, Partneranalysen und Beziehungs-Foren. Dort wird eine Art Verabschiedung unserer Gier nach unserem Partner propagiert.
Wir sollen einfach akzeptieren, dass das Feuer kleiner wird, dass die Lust nachlässt, dass der Alltag den Abenteuerwald unseres spektakulären Sexlebens zum grauen Parkplatz macht.

Lange Beziehung = Einmal runterfahren und neu starten!

Und ich sage euch, wir müssen gar nichts akzeptieren, es geht auch anders. Man kann immer wieder von ein und derselben Person angezogen werden und Leidenschaft wie beim ersten Sex verspüren! Eine lange Beziehung bedeutet schließlich auch, sich mit dem Partner zu entwickeln und ihn immer neu kennenzulernen.
Man muss nur mit einigen Tricks und Tipps sich selbst und den Partner updaten und die Beziehung einmal herunterfahren und neu starten.

Ich habe bei einem Eigenversuch mir selber und damit auch euch bewiesen, dass die Gefühle wie am Beginn ihrer Beziehung wieder-entflammt werden können, wenn er und du sich etwas Mühe geben und auch den Mut zur Neugier in höheren Leveln habt.

Hier meine 5 Erkenntnisse

1. Kontakt-Entzug
Zuerst ist ein Entzug nötig.
Fahrt alleine Weg. Bleibt im Alltag, aber entzieht euch jeden Kontakt miteinander.
Fahr´ zu einer entfernten Freundin, Großtante (neutrale Personen sind besser als Eltern und beste Freundin) oder schick ihn zum Opa Rudi in die Pampa oder zu Tante Hilde ins Nimmerland oder meinetwegen bis zum Mond, aber entzieh dich mindestens eine Woche komplett.
Es ist anders als eine Trennung wegen Streit oder Eheproblemen und auch etwas anderes, als eine Geschäftsreise. Ihr werdet merken, dass es viel in euch bewegen wird.

2. Die Theorie der Lust
Lernt eure Phantasien gegenseitig kennen, und zwar wie aus einem selbstgeschriebenen erotischen Liebesroman.
Schreibt Euch Sex-E-Mails. Wählt ruhig Querbeet-Themen, erzähl ihm von früher, von deinen Erlebnissen mit ihm und anderen, von Gesprächen mit deinen Freundinnen, von deinen Phantasien, hauptsache, es geht um Sex. Schreib´ so ausführlich über deine Phantasien, wie es geht: “Du streifst mir den Slip langsam hinunter und küsst sanft an meinem Innenschenkel entlang…”
Tipp: Eine Email am Abend reicht.

3. Telefonsex
Nach den schriftlichen Klausuren folgen die mündlichen, also noch einmal ran an die Arbeit.
Tauscht euch aus, was hat euch scon einmal erregt, was gehen dir und ihm für Phantasien durch den Kopf? Telefoniert euch heiss in der Phase, wo ihr getrennt seid. Je weiter eure Körper voneinander entfernt sind, desto besser wird es, wenn eure Stimmen miteinander spielen.
Tipp: Ein Anruf am Abend, und wenn das Gespräch stockt, hang up the phone. Kein Zwang.

Bloss nicht anfangen, darüber nachzudenken, was sie da gerade machen und es damit reduzieren und zerstören. Verstand aus! Phantasie an und Action! Nicht überlegen was man sagt, mind mapping Sex: einfach raus damit.
Seine Phantasie gibt dir die besten Tipps und Tricks, daher: locker werden, fallen lassen und genießen.

4. Heisses Date auf neutralem Boden
Trefft euch nach der Entzugszeit zum ersten Mal bloss nicht zuhause!
Treffen euch auf neutralem Boden.
Wie ein erstes Date. Eine Bar oder ein Club, kein steifes Restaurant. Irgendetwas, wo ihr euch näher kommen könnt und euch gegenseitig Lust macht.
Tipp: Zelebriere das Ausgehen durch ausführliches Zurecht-Machen, Rasiere dich glatter als jemals zuvor, kram deine wildesten Dessous hervor und sei heute eine verdammte Bitch. Sei die Hure, die endlich wieder zurück ist.

5. Rollenspiele mal anders
Versucht, die Sex-Beziehung neu zu starten. Bleibt erst auf Distanz, wenn ihr euch das erste Mal wieder trefft. Schau dir deinen Partner aus der Distanz an. Lass dich anbaggern, gib dich verschlossen, lass ihn etwas zappeln. Zu Beginn sei schüchterner, als du es je warst. Später, sei wilder, als du es je warst.
Gehe über Grenzen, tue Dinge, die du mit ihm noch nicht getan hast. Stell dir einfach vor, es ist ein wilder one night stand…mit wunderbaren Folgen.
Wenn du richtig entschlossen bist, verlass´ ihn nach der heissen Nacht und tauche erst nach zwei Tagen wieder auf.

Das wird der wunderbare Neustart eurer Beziehung.

Eines der wichtigsten Sachen in einer langen Beziehung ist die gemeinsame Entwicklung und Erkundung eurer sexuellen Neigungen und viel Sex, Sex, Sex.
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.
Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.