Giada.berlin Magazin

  Matthias T.J. Grimme wurde 1953 in Hamburg geboren und ist Verleger der auflagenstärksten und regelmäßig erscheinenden BDSM Zeitschrift „Schlagzeilen„ Herr Grimme ist Verleger sadomasochistischer Literatur und Zeitschriften im Charon Verlag und die von ihm geschriebenen und verlegten Bücher „Das SM-Handbuch“ und „Das Bondage-Handbuch“ werden als grundlegende Werke der deutschsprachigen SM-Szene häufig zitiert. Außerdem ist er einer […]

  Vigor Calma, Autor von „KitKat Club Berlin“ und Künstler, legte das in Schrift nieder, was im buntesten Club Berlins vor 20 Jahren erlebt wurde -aber für die meisten schwer auszudrücken war.   Er schrieb all seine erotischen, verrückten, abenteuerlichen Erlebnisse auf, führte Tagebuch, das mehr und mehr von seinen KitKat-Erfahrungen gefüllt wurde. Auch seine […]

  SM ist schlafzimmerfähig. Man muss Zart und Hart nur rein lassen. Ein bisschen härter ist viel besser – Das ultimative SM-Einsteigerbuch für Paare. BDSM oder auch kurz SM ist in der Öffentlichkeit längst kein Aufreger mehr. Trotzdem ist es noch etwas anderes, seinem Partner von seinen geheimen SM-Wünschen zu erzählen. Oder sie umzusetzen. Weil […]

  Pony-Girls: Der neue Trend des BDSM Man kann es ignorieren oder verdorben und pervers nennen, doch ist es mittlerweile ein sehr populäres Thema: Fetischismus, Bondage, Dominanz, Submission. Die BDSM-Spielarten gehen weit zurück in der Geschichte. BDSM (Bondage, Dominance, Submission, Masochism) ist also nicht, wie viele denken, ein Trend unseres Jahrhunderts. Unsere Gesellschaft bot schon […]

  Devotion und Dominanz. Seit je her lässt die Natur dieses Spiel spielen. Aber wie verbinden wir dies mit unserer überzivilisierten Gesellschaft?   Bruno ist geil. Er greift sie in die Haare und nimmt sie. Sie schreit. Er macht weiter, seine Stöße sind hektisch, schnell, von Liebe und Leidenschaft keine Spur. Bruno ist fertig. Sie […]

  Heidi Klum treibt´s wild. Auf ihrer Instagram Seite veröffentlichte Heidi Klum ein Bild von ihrem nackten Allerwertesten. So weit so gut. Dieser wird allerdings gerade von einem Holzlöffel versohlt, betitelt mit „the naughty spoon“.

  Es beginnt wie eine Liebesgeschichte über den Mann deiner Träume: Er liegt dir zu Füßen, er macht alles, was du sagst, du bist sein ein und alles! Er liest dir jeden Wunsch von den Lippen ab und vergöttert dich, rückt dir den Stuhl zurecht, hält dir die Tür auf und und und…

Artikel 1 bis 7 von 8 Gesamt